Es ist schon eine Weile her, als ich zusammen mit den Urlaubspiraten und Fata in Thailand war. Neben Bangkok und Koh Tao besuchten wir auch Koh Phangan. Das ich noch nicht darüber geschrieben habe, liegt vielleicht daran, dass ich kein großer Fan von der Insel war. Vielleicht war ich auch etwas verwöhnt von Koh Tao, den kurzen Strecken, den tollen Restaurants und Beach Bars. In Koh Phangan ist alles etwas touristischer, größer und europäischer. Koh Phangan ist für seine exzessiven FULL MOON Partys bekannt und die meisten kommen auch die Insel um zu feiern. Das merkt man, da im Insel-Zentrum der Fokus klar auf Alkohol, Eimer-Drinks und Fast Food liegt. Nichts desto trotz hat Koh Phangan auch seine wunderschönen Ecken. Wie zum Beispiel den MALIBU BEACH. Der Strand war relativ leer und voll mit weißem Sand. Es gab eine kleine Bar, an der man Essen und Trinken konnte. Sonst liegt es abgelegen vom Rest.

Name: MALIBU BEACH, Koh Phangan

Wo?: Ko Pha-ngan, Ko Pha-ngan District, Surat Thani 84280

Fazit: Schöner Strand zum Entspannen und Bilder machen

Processed with VSCO with g3 preset
Processed with VSCO with g3 preset
Processed with VSCO with g3 preset
Processed with VSCO with g3 preset
Processed with VSCO with g3 preset
Processed with VSCO with g3 preset
Processed with VSCO with g3 preset
Processed with VSCO with g3 preset
Processed with VSCO with g3 preset